cover
Die Toten Hosen - Ballast der Republik (2012)
bookmark
0.00/10 (0 Bewertungen)
1982 gründeten sich aus versprengten Mitgliedern Düsseldorfer Punkbands der ersten Generation Die Toten Hosen. 30 Jahre, 23 Alben (alle Compilations, Live-Platten und Ausflüge als Die Roten Rosen mitgerechnet), unzählige Single-Veröffentlichungen, Konzerte, Erfolge, Peinlichkeiten, Höhe- und Tiefpunkte später erscheint mit Ballast der Republik ihr neues Studio-Album. Über zwei Jahre haben die Arbeiten an dem neuen Album gedauert, das zum 30. Geburtstag mit besonderer Liebe und Hingabe eingespielt wurde. Es gibt bei den Toten Hosen kein Erfolgsrezept und keinen Masterplan. Doch irgendwie gelingt es diesen fünf Musikern wie kaum einer anderen Gruppe, für fast jede Situation den passenden Soundtrack zu liefern. Das Leben ist eben nicht nur schwarz oder weiß, es ist gleichzeitig traurig und lustig, es hat erhebende Momente genauso im Angebot wie Banalitäten oder kompletten Quatsch, Dramatik und Slapstick, Bosheit und Komik, Rausch und Nüchternheit, Ironie und großen Ernst. Ballast der Republik ist der Versuch eines Rückblicks, einer Standortbestimmung im Hier und Jetzt und ein Blick nach vorne. Eine ausführliche Biographie über die 30-jährige Bandgeschichte der Toten Hosen findet sich auf der Homepage der Band in der Rubrik "All die ganzen Jahre".
Genres Rock
Die Toten Hosen - Ballast der Republik (2CD) (2012)
  • Größe:
    209 MB
  • Format:
    MP3
  • Group:
    iND
  • Covertag:
    x
  • Sprache(n):
    de
  • Eingetragen:
    07/08/13

Nicht das richtige gefunden oder alle Uploads offline?

Schau doch auch auf unserem Board vorbei für weitere Uploads, Support, Infos und News zu allen Dingen des digitalen Lebens.

Kommentare zu: Die Toten Hosen - Ballast der Republik (2CD) (2012)
Kommentar verfassen

Um einen Kommentar zu schreiben musst du angemeldet sein!