cover
Das Grab des Grauens (1964)
bookmark
0.00/10 (0 Bewertungen)
Als er seine Frau Lygeia begraben muß, bleibt Verden Fell (Vincent Price) allein in seinem Anwesen, einer halb zerfallenen Abtei zurück. Seine Frau glaubte offenbar an ein Leben über den Tod hinaus und eine Rückkehr ins Leben erschien ihr nicht unwahrscheinlich und seit dem Tag des Begräbnisses folgt Fell auf seinem Anwesen eine schwarze Katze. Einige Zeit später stolpert die junge Rowena Trevanion (Elizabeth Shepherd) praktisch wortwörtlich während einer Jagd über Lygeias Grab und dann über Fell und verliebt sich in der Folge in den Arzt. Tatsächlich heiraten die beiden schließlich, doch der Aufenthalt auf Fells Anwesen, das aus rechtlichen Gründen nicht verkauft werden kann, wird zu keinem Vergnügen. Fell verliert sich immer wieder in einer schlafwandelnden Trance, die Katze verhält sich Rowena gegenüber mehr als feindselig und es gibt Anzeichen dafür, daß Lygeias Geist Rowena beeinflußt. Aber stimmt das wirklich, denn als Rowenas und Fells Freund Christopher Gough (John Westbrook) mißtrauisch wird und Nachforschungen anstellt, erlebt er einige Überraschungen...
Original titel The Tomb of Ligeia
Autor(en) Edgar Allan Poe, Robert Towne
Regie Roger Corman
Schauspieler Vincent Price, Elizabeth Shepherd, John Westbrook, Derek Francis
Genres Drama, Horror
IMDb Note 6.60 (2,953 Stimmen)
Länge 1 h 21 min
Links IMdb TheMovieDatabase x-Release
Das.Grab.des.Grauens.German.1964.AC3.DVDRiP.XViD.iNTERNAL-CiA
  • Größe:
    700 MB
  • Video:
    DVD-Rip
  • Audio:
    AC3
  • Länge:
    78 min.
  • Format:
    XviD
  • Group:
    CiA
  • xRel:
    x-Release
  • Sprache(n):
    de
  • Eingetragen:
    07/05/13
Bildbewertung:
0.00/10 (0 Bewertungen)
Tonbewertung:
0.00/10 (0 Bewertungen)

Nicht das richtige gefunden oder alle Uploads offline?

Schau doch auch auf unserem Board vorbei für weitere Uploads, Support, Infos und News zu allen Dingen des digitalen Lebens.

Kommentare zu: Das.Grab.des.Grauens.German.1964.AC3.DVDRiP.XViD.iNTERNAL-CiA
Kommentar verfassen

Um einen Kommentar zu schreiben musst du angemeldet sein!