cover
Afghanistan War - Festung des Todes (2009)
bookmark
0.00/10 (0 Bewertungen)
Im Jahr 1999 reist der Brite Richard Lee nach Afghanistan, um in Diensten einer von der Taliban-Regierung beauftragten Privatfirma in der Provinz Kandahar Landminen aufzuspüren und zu entschärfen. Seit Richards letztem Besuch in der Gegend hat sich einiges geändert, und die Sitten sind nicht eben lockerer geworden. Das könnte nun zum ernsten Problem werden, denn Richard hat ein Verhältnis mit seiner afghanischen Dolmetscherin und nicht die Absicht, dieses wegen ein paar Bartträgern vorübergehend auszusetzen. Es fällt nicht immer leicht, Sympathie zu empfinden für einen Helden, der sich im fremden Land nicht an dessen Regeln hält und ständig Leute um sich herum in Gefahr bringt, aber wahrscheinlich soll man das auch gar nicht in diesem dichten, spannend inszenierten und angeblich auf wahren Begebenheiten basierenden Politthriller. Jüngere Zeitgeschichte als Kulisse einer dramatischen Verfolgungsjagd, eine Love Story für politisch Interessierte ebenso wie für Kriegsfilm- und Thrillerfans.
Original titel Kandahar Break: Fortress of War
Autor(en) David Whitney
Regie David Whitney
Schauspieler Shaun Dooley, Dean Andrews, Rasheed Naz, Tatmain Ul Qulb
Genres Action, Thriller, Kriegsfilm, Lovestory
IMDb Note 5.40 (211 Stimmen)
Länge 1 h 34 min
Links IMdb TheMovieDatabase x-Release
Afghanistan.War.Festung.des.Todes.2009.German.DL.1080p.BluRay.x264.iNTERNAL-VhV
  • Größe:
    7767 MB
  • Video:
    Blu-ray
  • Audio:
    DTS
  • Länge:
    94 min.
  • Format:
    x264
  • Group:
    VhV
  • xRel:
    x-Release
  • Sprache(n):
    de gb
  • Eingetragen:
    07/03/13
Bildbewertung:
0.00/10 (0 Bewertungen)
Tonbewertung:
0.00/10 (0 Bewertungen)

Nicht das richtige gefunden oder alle Uploads offline?

Schau doch auch auf unserem Board vorbei für weitere Uploads, Support, Infos und News zu allen Dingen des digitalen Lebens.

Kommentare zu: Afghanistan.War.Festung.des.Todes.2009.German.DL.1080p.BluRay.x264.iNTERNAL-VhV
Kommentar verfassen

Um einen Kommentar zu schreiben musst du angemeldet sein!