cover
Camera (0)
bookmark
0.00/10 (0 Bewertungen)
Fotografie wird als ganzheitliches Thema begriffen: Alle Facetten von digital bis analog sind erlaubt. camera zeigt eine neue Bildsprache, die heute auch von Photo-sharing-Diensten wie FLICKR oder Apps wie Hipstamatic geprägt wird. camera wendet sich mehrheitlich an 16-50 jährige Leser, Menschen, die neben dem Internet ein Printmagazin als fundierte Informationsquelle schätzen. camera-Leser sind „early adopters“, die stets neugierig sind, Neues auszuprobieren und als Meinungsbildner Informationen weitertragen. camera präsentiert nicht die bloße Technik, sondern bringt Technik in Verbindung mit Menschen oder vermittelt sie über Menschen. Das Layout von camera ist modern, richtungsweisend und überraschend. Aufmachung und Ausstattung des Magazins sind edel, aber mit Understatement: Großformat (302 mm hoch x 230 mm breit), hochwertiges Bilderdruckpapier, Seidenmatt-Optik, viel Weißraum, minimalistisches Layout, Klebebindung. Die Inhalte in camera sind anders: Tests sind kürzer, prägnanter, zugespitzter, weil sich die Lesegewohnheiten durch das Internet verändert haben. camera geht Themen ganzheitlich an: In „marke“ werden Hersteller porträtiert, ohne ihre analoge Vergangenheit zu vergessen, in „reportage“ werden große Fotostrecken präsentiert und die Fotografen schildern ihre Herangehensweise, in „schau“ werden überraschende Fotos vorgestellt und der Macher zur Entstehung befragt.
Genres Ratgeber
Releases
Camera 02 2013
  • Größe:
    10 MB
  • Format:
    PDF
  • Group:
    x
  • xRel:
    x
  • Sprache(n):
    de
  • Eingetragen:
    07/03/13

Nicht das richtige gefunden oder alle Uploads offline?

Schau doch auch auf unserem Board vorbei für weitere Uploads, Support, Infos und News zu allen Dingen des digitalen Lebens.

Kommentare zu: Camera 02 2013
Kommentar verfassen

Um einen Kommentar zu schreiben musst du angemeldet sein!