cover
Thomas Godoj - Männer Sind So (2013) [2CD] (2013)
bookmark
0.00/10 (0 Bewertungen)
Thomas Godoj ist ein aufrechter, humorvoller Mann, der auch schon mal was wagt. Er ist musikalisch und im Herzen ein waschechter Rock n Roller. Das Cover seines neuen Albums Männer sind so ziert denn auch ein provokatives Foto. Godoj steht nackt hinter einer Schaufensterpuppe, die er lustvoll befingert. Könnte auch von den Stones in den 70ern sein, ist es aber nicht. Auch die Stones provozierten seinerzeit mit sexuellen Symbolen und ließen gar einen meterhohen Phallus über die Bühne schweben. Thomas Godoj sieht sich seit je her in der Tradition der Stones, Led Zeppelin und ähnlichen Rock-Giganten. Und das hört man... Godoj liefert auf Männer sind so mit Liebe arrangierte, produzierte und handgemachte Rockmusik. Das war immer schon seine Welt auch wenn es für einen designierten DSDS-Sieger ein hartes Umfeld ist, in dem er allzu oft erkennen musste, dass viele Geschmackspolizisten nur noch den medial getriebenen DSDS-Star in ihm zu sehen geneigt sind. Wirklich fair ist das nicht, denn wer sich die Zeit nimmt, in das Album reinzuhören, erkennt sehr schnell, welch kreatives Potential in diesem charismatischem Sänger steckt. Am 31. Mai 2013 erscheint nun Godojs viertes Baby Männer sind so , das auch wieder ausschließlich deutschsprachig ist. Mit dem humorigen Titelsong bekennt sich Godoj zu seinen männlichen Defiziten und beweist, dass man der aktuellen Debatte anlässlich des Fehlverhaltens von Brüderle auch mit einem Augenzwinkern begegnen kann. Der Tonträger ist zum größten Teil in Berlin entstanden. Die Aufnahmen fanden im Valicon Studio 4 statt. Auch das Schreiben der Songs fand zum Teil in der Hauptstadt statt. Vielleicht sind deshalb so viele emotionale Songs entstanden , erinnert sich Godoj an die Aufnahmen. Es sind ehrliche Songs, die von der Liebe zur Heimat, von vergangenen Zeiten und auch von zwischenmenschlichen Beziehungen handeln. Einige Titel sind direkt im Studio entstanden, alles wirkt ehrlicher und näher. Das ist für mich auch das Besondere an diesem Album, es ist nicht überladen oder überproduziert, keine Dopplungen oder Tricks mit viel Hall und großen Tam Tam. Jedes Instrument wurde mit viel Liebe eingespielt, nichts kommt aus der Dose, alles ist echt und das hört man. Thomas Godoj überzeugt textlich wie rockmusikalisch mit seiner steinehrlichen Art und demonstriert, dass man als erfolgreicher Musiker seine Bodenständigkeit nicht verlieren muss. Egal ob humorvoll, wütend, philosophisch oder gefühlvoll immer steckt jede Menge Godoj in den Songs. Der Sound unterstützt diese musikalische Vision, klingt rockig, direkt und kommt ohne große elektronische Klangwolken aus. Oder anders gesagt: Mehr ehrlich geht nicht. Glück auf!
Genres Pop
Thomas Godoj - Männer Sind So
  • Größe:
    119 MB
  • Format:
    MP3
  • Group:
    iND
  • Covertag:
    x
  • Sprache(n):
    de
  • Eingetragen:
    06/28/13

Nicht das richtige gefunden oder alle Uploads offline?

Schau doch auch auf unserem Board vorbei für weitere Uploads, Support, Infos und News zu allen Dingen des digitalen Lebens.

Kommentare zu: Thomas Godoj - Männer Sind So
Kommentar verfassen

Um einen Kommentar zu schreiben musst du angemeldet sein!