Bedanken Bedanken:  0
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    85
    Points
    86
    Level
    1
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Welche aaa Akkus für Headset ?

    Habe mir dieses Headset gekauft. http://www.amazon.de/Turtle-Beach-Ea...3854214&sr=8-1

    Leider waren nur Batterien dabei und die sind schon leer

    Bin auf der Suche nach guten aaa Akkus dafür. Auf was wäre zu achten ? Spielt die mAh Angabe eine große Rolle ?


    mfg :smile:

  2. #2
    Verteidiger des Gummibaums
    Avatar von F3

    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    1.358
    Points
    1.600
    Level
    22
    Level completed: 50%, Points required for next Level: 100
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    SocialRecommendation Second Class7 days registered1000 Experience Points
    mA sagt dir nur wie viele Ampere, also welche stromstärke davon abgegeben wird, es wäre wichtig dadrauf zu achten, was für akkus du dir holst, woraus die gemacht sind.
    Ich würde dir einen Li-ION Akku empfehlen die Leisten sehr gute arbeit, sind aber wegen dem Begrenzten Lithium vorkommen etwas teuer

    MFG

  3. #3
    Darklight Krieger
    Avatar von Ingrimmsch




    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Ogertod
    Beiträge
    210
    Points
    134
    Level
    2
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Social7 days registered100 Experience Points
    ich schließe mich F3 an

    zu mAh (eig. mA/h) ist die Stromleistung Pro stunde... also wieviel Strom du in einer Stunde ziehen kannst...
    Sagt aber nicht aus, wie lange das hält Es sagt dir nur aus, dass deine Last ein gerät sein kann, das mehr Leistung braucht
    Klar kann man darauf anspielen, dass wenn ich eine Batterie mit z.B. 200mA/h schneller leer ist als eine mit 500mA/h beim gleichen Gerät

    Du kannst aber davon ausgehen, dass Batterien mit weniger mA/h ihre Ladung meist länger haben als welche mit mehr mA/h (liegt daran, dass bei mehr mA/h das Lizium (oder was auch immer drin ist) stärker beansprucht wird als bei kleineren...)
    Es ist also nicht einfach auszusuchen, welche am besten sind...
    Für Kopfhöhrer (die ziemlich Wahrscheinlich über funk funktionieren) brauchst du einiges an Leistung um nicht an Qualität zu verlieren... und um die Nutzlänge zu verlängern einiges an Ladekapazität haben
    Fazit --> Du solltest dir die Batterien mit dem meisten Bums holen die du findest (wer am Geld spart, spart hier meistens an der langlebigkeit der Batterien...

    Zu der Frage, ob Batterien oder Akku`s:
    Akkus sind zwar wiederaufladbar aber können lang nicht so viel leisten als normale Batterien...
    Da du funk nutzt wären Batterien praktischer, weil sie länger durchhalten...
    Da aber eine Ladestation dabei ist... solltest vllt doch akkus nehmen aber dran denken die Kopfhörer immer schön brav aufzuladen
    sonst kakt dir dein Headset irgendwann mitten drin ab (das ist zwar schlechter für die Akkus aber man kann ja neue kaufen^^)

  4. #4
    Verteidiger des Gummibaums
    Avatar von F3

    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    1.358
    Points
    1.600
    Level
    22
    Level completed: 50%, Points required for next Level: 100
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    SocialRecommendation Second Class7 days registered1000 Experience Points
    Wenn du die angabe V (oder mV) und mA/h hast (sowohl vom Akku als auch vom Headset kannste aber die Dauer wie lange der Akku halten wird, wenn er voll aufgeladen ist, ausrechnen

    MFG

  5. #5

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    85
    Points
    86
    Level
    1
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    7 days registered
    danke für eure Antworten

    Also ne Ladestation ist leider nicht dabei ( Wundert mich auch, bei nem Headset von dem Preis hätten sie ja mal können Akkus + Ladestation dabeipacken...)

    Das Headset ist ein wahrer Baterienfresser. Batterien halten nur ca. 20Stunden was bei meiner durchschnittlichen Zoggzeit ca. 4 -5 Tagen entspricht.
    Da werden mir Batterien auf die Dauer einfach zu teuer.

    Der Preis für die Akkus ist erstmal nicht so wichtig, nur sollte halt das Preisleistungsverhältnis stimmen. Deshalb suche ich wirklich gute Akkus.

    Ihr könnt mir gerne links schicken

    Momentan habe ich diese im Auge:

    http://www.amazon.de/Varta-56763-Mic...sr=1-1-catcorr

    http://www.amazon.de/LEBENSDAUER-Lad...3855884&sr=8-3

  6. #6



    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    353
    Points
    346
    Level
    6
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    Social31 days registered250 Experience Points
    Kauf dir nen par gute akkus und schau das du sie immer über die ladestadtion auflädst und schmeiss dir für den notfall irgendein 10er-Pack Billigbatterien ausm Kaufland in den Rucksack (oder die Jackentasche, was auch immer du dabei hast ;) )

    Dann kannste wenn die akkus absaufen auf die batterien zurückgreifen und die halt wegkloppen wenn leer, aber bis die leer sind dürftest du wieder zuhause sein und dein Player an den Strom angeschlossen haben.
    Ihr wollt DarkLight unterstützen? Dann kauft euch über einen dieser Links euren nächsten Account:
    Share-Online.biz - Uploaded.net


  7. #7

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    85
    Points
    86
    Level
    1
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    7 days registered
    @ StewieG.
    da haste was Missverstanden. Das ist ein Xbox360 Headset, das schlepp ich nicht mit mir rum, sondern habs nur Zuhause

  8. #8



    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    353
    Points
    346
    Level
    6
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    Social31 days registered250 Experience Points
    ah ja gut, meins bezog sich ehr generell auf Mp3-Player & Co.

    Aber für zuhause gilt ja das gleiche, 10er pack Batterien fürn Notfall und ein Set gute Akkus für den Kopfhörer. Damit solltest eigentlich dann keine Probleme haben ;)
    Ihr wollt DarkLight unterstützen? Dann kauft euch über einen dieser Links euren nächsten Account:
    Share-Online.biz - Uploaded.net


  9. #9
    Verteidiger des Gummibaums
    Avatar von F3

    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    1.358
    Points
    1.600
    Level
    22
    Level completed: 50%, Points required for next Level: 100
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    SocialRecommendation Second Class7 days registered1000 Experience Points
    Ich habe jetzt keine 3xa Akkus gefunden, Aber zu den links von dir kann ich sagen, das Varta normalerweise gutes Zeug hat (Bei den Akkus ist aber kein Ladegerät dabei)

    Bei den anderen kannste halt immer abwechselnd laden, da dürfte dir nie die energie ausgehen...

    Ich habe das hier: http://www.amazon.de/Logitech-G930-P...3856510&sr=1-1 da kannste immer laden über usb wenn gerade benötigt und der akk hält bei dauerbetrieb etwa 20h und kann geladen werden wärend man weiterzockt

Ähnliche Themen

  1. Welche Serie schaut ihr? Was ist euer Geheimtipp?
    Von Movienator im Forum Entertainment
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.03.15, 09:59
  2. welche Bank ?
    Von CLS im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.13, 15:03
  3. [Suche] Treiber für (headset) Raptor Gaming H2 USB
    Von Lord of War im Forum Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.12, 23:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •