Bedanken Bedanken:  0
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    24
    Points
    15
    Level
    1
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered


    Ein Designfehler in der aktuellen Chrome-Version erlaubt es Webseiten, das Mikrofon im Computer als Wanze zu missbrauchen und so Nutzer auszuspionieren. Aufgefallen ist das einem Programmierer, der an einer JavaScript-Spracherkennung arbeitet. Schon Mitte September 2013 wurde das Problem an Google gemeldet, zwei Wochen später stand schon ein Fix für das Problem bereit. Kurios ist nur, dass es dieses Update bis heute nicht in die fertige Chrome-Version geschafft hat.

    Â*

    Zugriff für immer erlaubt



    Chrome erlaubt Webseiten auf Nachfrage den Zugriff auf das Mikrofon. Bei normalen Seiten vergisst Chrome diese Erlaubnis wieder, wenn der Nutzer die Webseite wieder verlässt. Nicht so bei Seiten, die HTTPS verwenden. Hier erinnert sich Chrome an die einmal erteilte Erlaubnis und fordert beim nächsten Zugriff auf das Mikro keine Bestätigung durch den Nutzer mehr. Jetzt zeigt Chrome zwar an, wenn ein Tab aktuell auf das Mikro zugreift, wenn ein Angreifer aber mit einem Pop-Under-Fenster arbeitet, ist die Wanze perfekt im Hintergrund versteckt. Das angehängte Video zeigt einen erfolgreichen Angriff.



    Mikrofon-Zugriff verbieten



    Nutzer können den Zugriff von Webseiten auf das Mikrofon einfach abschalten: Das geht über die Chrome-Einstellungen. Unter "Datenschutz" klicken Sie auf "Inhaltseinstellungen" und scrollen bis zum Punkt "Medien" nach unten. Dort dann einfach den Haken bei "Websites dürfen nicht auf meine Kamera und mein Mikrofon zugreifen" setzen. Â*(jg)



    Â*


    Â*


    Â*


    Quelle: http://www.chip.de/news/Mikrofon-GAU..._66721110.html


    Â*

  2. #2



    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    49
    Points
    85
    Level
    1
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 15
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Social7 days registered


    ich sag schon seit es chrome gibt das es scheisse ist und nun haben wir den beweiss


    Â*


    ich glaub den satz: "ich habs ja gesagt" kann ich mir sparen
    Irren ist menschlich.
    Aber wer richtigen Mist bauen will,
    braucht einen Computer!

Ähnliche Themen

  1. CRC Fehler
    Von reho im Forum Software
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.05.14, 21:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •