Â*
<span style="color:#ffd700;">Game of Thrones TV-Serie mit den meisten illegalen Downloads
Â*


Game of Thrones
Â*

Â*
Game of Thrones gilt auch in diesem Jahr als am häufigsten auf illegalem Wege bezogene TV-Serie. Alleine das Staffelfinale wurde via BitTorrent 5,9 Millionen Mal heruntergeladen. In der Vergangenheit brachte es die Fantasy-Serie bereits schon öfter zu beachtlichen Piraterierekorden. Der Blog TorrentFreak gibt vor allen Dingen dem Fernsehprogrammanbieter HBO die Schuld an den hohen Downloadzahlen.

Â*
Game of Thrones hat die Ehre, in zwei Jahren hintereinander, die am öftesten illegal heruntergeladene TV-Serie zu sein. Mit alleine 5,9 Millionen Downloads des aktuellen Staffelfinales via BitTorrent konnte die Serie auch 2013 alle vergleichbaren Mitbewerber deutlich übertrumpfen. Breaking Bad verzeichnete als zweitplatzierte Serie nur 4,2 Millionen Downloads.

Â*
Der BlogÂ*TorrentFreakÂ*vermutet hinter den hohen Zahlen vor allen Dingen eine Reaktion des internationalen Publikums, auf das fragwürdige Ausstrahlungsvorgehen des Pay-TV-Sendes HBO. In einigen Ländern müssen Fans bis zu ein halbes Jahr darauf warten, dass Game of Thrones legal über einen nationalen TV-Sender empfangbar ist. An anderen legalen Alternativen im Internet fehlt es derweil. So blieben beispielsweiseÂ*alle Versuche des Video-on-Demand-Anbieters Netflix, die Rechte an der Serie zu kaufen, ohne Erfolg. Egal wieviel Geld das Unternehmen bot, HBO lehnte aus Angst Abonnenten zu verlieren, ab. In der Konsequenz besorgen sich die Nutzer aktuelle Folgen auf illegalem Wege.

Â*
Bereits in der Vergangenheit räumte Game of Thrones mehrere Piracy-Rekorde ab. Beispielsweise waren Anfang April insgesamt 163.088 Personen am P2P-Transfer, einer einzelnen Folge beteiligt. Damit gilt der Torrent als der beliebteste Download im BitTorrent-Netzwerk, den es je gab (gulli berichtete). Den Produzent, David Petrarca scheint das hohe Piraterieaufkommen allerdings nicht weiter zu kümmern. Schon mehrmals betonte der Verantwortliche: "Piraterie ist bei erfolgreichen Serien im Pay-TV etwas ganz Normales. […] Ich sollte das wahrscheinlich nicht sagen, allerdings sind die Downloadzahlen sogar ein Kompliment".

Â*

Quelle: gulli.com


Â*