Er will die Macht, und zwar mit aller Gewalt. Wenn es um die Macht geht, ist der General nicht zimperlich. Da haut er mächtig auf den Putz. Daß es ihm trotz aller Mühen nicht gelingt, den Marschall aus dem Fort zu vertreiben, macht dem General allerdings schwer zu schaffen …
“Mit seiner skurrilen Heldendemontage verweist Peter de Smet das Kriegshandwerk in die Ecke des blanken Unsinns.”


Format: cbr
Größe: 332 MB
Hoster: Oboom
RLs: leseratte


Der.General.komplett