Propellerheads Reason 5 Mac-OSX Englisch



Die Software ist als virtuelles Studiorack mit integriertem Sequenzer und Mixer konzipiert und läuft in der aktuellen Version 7 ab Windows 7 und Mac OS X 10.7 bis zu einer Samplingfrequenz von 96 kHz und 24 bit. Seit der Version 6 ist Reason mit dem vorher eigenständigen Programm Record verschmolzen. Seitdem kann Reason auch für Audioaufnahmen genutzt werden.

Reason beinhaltete mit Subtractor, Malmström und Thor drei Synthesizer, zwei Sampler (NN19 und NN-XT), einen Loop-Player (Dr. Rex) sowie mit Redrum einen Drumcomputer als Klangerzeuger. Klangerzeuger und Effekte können im Combinator zu neuen Geräten verknüpft und gespeichert werden. In Reason 5 wurden die Klangerzeuger um Kong erweitert. Dieser Drumsoundspezialist besteht aus 16 Pads und verschiedenen Klangerzeugungsmodulen sowie Effekten für diese. Der Loop-Player Dr. Rex ist zudem durch Dr. Octo Rex ersetzt worden. Die neue Live-Sampling-Funktion ermöglicht es, mit allen vier Sampling-fähigen Klangerzeugern (NN19, NN-XT, Redrum und Kong) direkt Klänge aufzunehmen und einzusetzen.

Propellerheads Reason 5 wichtigsten Features sind:

Kong Drum Designer
Verbesserte Dr. Octo Rex Loop-Player
Block-Sequenzierung
Live-Sampling
Automatische Selbst Enthalten der Proben (inkl. von ReFills)
Rekord Hinweise auf mehreren Tracks
Scale Clips durch Ändern der Größe
Stummschalten-Werkzeug
Stellen und verschieben Loop-Funktionen
Tap Tempo
Verbesserte Tastenbefehle für Laptop-Einsatz
Hierarchische Menüs in Combinator Programmierer
Zusätzliche CV-Eingänge auf Combinator
Aktualisierte Hilfe-System (inkl. Mac-Hilfe)
Normalisieren-und Reverse-Audio-Clips
Bounce Clip auf Probe

Betriebssystem: Mac-OSX

Sprache: Englisch
Grösse: 7331 MB
Format: dmg
Parts: 30
Anleitung: Im Download

Download: Uploaded.net - Kein PW