Bedanken Bedanken:  0
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von salviner01




    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.049
    Points
    407
    Level
    8
    Level completed: 14%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Social7 days registered500 Experience Points

    AC/DC stehen offenbar vor der Auflösung

    AC/DC stehen offenbar vor der Auflösung
    Steht das Ende einer der bedeutendsten Heavy-Metalbands aller Zeiten bevor? Angeblich werden AC/DC in Kürze ihre Auflösung bekannt geben. Der Grund: Gitarrist Malcolm Young ist schwer krank.

    Die Gerüchte wabern schon eine ganze Weile durchs Internet, nun melden mehrere australische Medien übereinstimmend, dass die legendäre Rockgruppe AC/DC kurz vor der Auflösung stehe. Ursprünglich sollten die Rocker im Mai im kanadischen Vancouver ins Studio gehen, um ein neues Album aufzunehmen. Ein Studio sei bereits gebucht. Doch offenbar scheinen diese Pläne nicht mehr umgesetzt zu werden.

    Bereits im Februar hatte Sänger Brian Johnson der Öffentlichkeit mitgeteilt, dass ein Bandmitglied schwer krank sei, doch wer das sei, wollte er damals nicht sagen. Laut "Rolling Stone" handelt es sich dabei um Malcom Young. Angeblich weiß der Gitarrist wegen eines Blutgerinnsels im Gehirn nicht mehr, wie man Gitarre spielt.

    Keine Bestätigung von der Band

    Die Band äußerte sich bisher nicht zu den Gerüchten. Allerdings postete Mark Evans, Sohn von Ex-Sänger Dave Evans, mittlerweile auf Twitter, dass Young krank sei und es keine neue Platte von AC/DC mehr geben werde. Angeblich habe sich der Gitarrist aus persönlichen Gründen zu seiner Familie nach Australien begeben.

    Falls eines der Bandmitglieder seine Karriere beendet, bedeutet das automatisch das Aus der Band – das hatten alle Mitglieder einst beschlossen. Niemand solle ersetzt werden.

    AC/DC verkaufte bisher mehr als 200 Millionen Alben weltweit, darunter 69 Millionen Alben in den USA. "Back in Black" ist die weltweit am zweithäufigsten verkaufte Platte der Geschichte mit rund 49 Millionen verkauften Exemplaren.

    Quelle

    Da kann man nur sagen "Hells Bells" :crying:

    http://www.youtube.com/watch?v=etAIpkdhU9Q
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.
    Albert Einstein (1879-1955)

  2. #2
    Avatar von Daver



    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    1.200
    Points
    230
    Level
    4
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    Social7 days registered500 Experience Points

    AC/DC macht ohne Malcom Young weiter...

    Der Schock in der Musikszene war gross: Am 15.04.2014 machten Gerüchte die Runde, AC/DC würden sich bald trennen. Sänger Brian Johnson lässt die Fans nun aufatmen. Teilweise.

    Die gute Nachricht vorab: AC/DC lösen sich doch nicht auf. Dies verriet Sänger Brian Johnson in einem Interview mit dem «Daily Telegraph»: «Wir treffen uns definitiv im Mai in Vancouver», so der 66-Jährige. «Wir schnappen uns einige Gitarren, gönnen uns einen billigen Wein und schauen, ob jemand eine gute Idee hat. Falls ja, nehmen wir das Ganze auf.» Allerdings muss Johnson zugeben, dass es einem der Bandmitglieder momentan ziemlich schlecht geht. «Einer der Jungs hat eine lähmende Krankheit. Darüber möchte ich aber nicht zu viel sagen.» Laut Gerüchten handelt es sich dabei um Gitarrist Malcolm Young.

    Auch wenn Brian Johnson nichts von einem vorzeitigen Ende wissen möchte – ewig wollen AC/DC wohl nicht mehr weitermachen. In Online-Foren ist zu lesen, zum 40. Jahrestag plane die Band eine spezielle Tournee: 40 Konzerte an 40 verschiedenen Orten. «Das wäre eine wundervolle Möglichkeit, auf Wiedersehen zu sagen», erklärt der Sänger. Gegründet wurden AC/DC Ende Dezember 1973. Man rechne ...

    Der aktuelle Facebook-Status der Fanseite von AC/DC schafft Klarheit: «Nach vierzig Jahren Bandleben mit AC/DC wird sich Gitarrist und Gründungsmitglied Malcom Young aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit nehmen. Malcom möchte sich bei unseren Fans für ihre endlose Liebe und Unterstützung bedanken. AC/DC bitten darum, die Privatsphäre von Malcom und seiner Familie zu respektieren. Die Band wird weiterhin Musik machen.»

    Eingefleischte Fans können vorerst also aufatmen. AC/DC bleiben weiterhin bestehen – zumindest ein Grossteil davon.

    Quelle

    http://www.youtube.com/watch?v=pAgnJDJN4VA

Ähnliche Themen

  1. Gefundenes Wrackteil stammt von Flug MH370
    Von talla2xlc im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.15, 09:28
  2. Was soll auf eurem Grabstein stehen ?
    Von TheBeardWoman im Forum Talk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.12.14, 18:01
  3. Neuer Java-Exploit offenbar im Umlauf
    Von delle59 im Forum Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.13, 15:01
  4. Nintendo 3DS offenbar gehackt
    Von delle59 im Forum Konsolen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.13, 11:39
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 21:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •