Bedanken Bedanken:  0
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Awards:
    Posting Award
    Avatar von delle59




    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.127
    Points
    6.818
    Level
    54
    Level completed: 34%, Points required for next Level: 132
    Overall activity: 45,0%
    Achievements:
    SocialRecommendation Second Class7 days registered5000 Experience PointsOverdrive

    Ägypten fängt Vogel-Spion

    Ente, Schwan oder Storch
    Ägypten fängt Vogel-Spion
    Dass Geheimdienste mit allen Tricks arbeiten, ist seit dem ersten James Bond-Film bekannt. Ein Ägypter lässt sich jedenfalls nicht täuschen und bringt eine Ente zur Polizei, die er bei nachrichtendienstlicher Tätigkeit erwischt. Wie recht er mit seinem Verdacht hat, zeigt sich angesichts der Wandlungsfähigkeit des Tiers.

    [img=650]https://darklight.to/picshare/images/69132863E00ABE70872.jpg[/img]
    Der Storch auf einer ägyptischen Polizeistation. Ob er inzwischen frei gelassen wurde, ist nicht bekannt.
    (Foto: AP)
    Ein französischer Schwan ist in Ägypten unter Spionageverdacht geraten. Dorfbewohner in der Provinz Kena hielten den Zugvogel für verdächtig, weil er mit einem kleinen elektronischen Gerät ausgestattet war. Das war allerdings nicht die einzige Fehleinschätzung, sondern das Tier wurde zudem von ägyptischen Medien fälschlicherweise als "Ente" tituliert.

    Die Website "Masrawy.com" klärte schließlich auf, es handele sich um einen Schwan, der von Tierschützern in Frankreich mit einem GPS-Gerät ausgestattet worden war, um seinen Flug in den Süden zu verfolgen. Doch auch damit findet die Verwirrung noch kein Ende. Denn auf den Bildern, die vom Vogel-Spion übermittelt wurden, ist eindeutig ein Storch zu sehen. Möglicherweise handelt es sich aber auch um ein anderes Tier, das an einem anderen Ort durch seinen deutlich sichtbaren Sender aufgefallen ist.

    Wie die Zeitung "Al-Ahram" berichtete, hatte ein Fischer die Polizei auf den Vogel aufmerksam gemacht, weil das Tier offenbar mit einem Mini-Sender ausgestattet war. Dabei handele sich aber weder um ein Spionagegerät noch um einen Sprengsatz, versicherte der Sicherheitschef der Stadt Kina nahe Luxor, Mohammed Kamal, nach Untersuchung des Schwans.

    Verdachtsfälle gegen Tiere hat es in der Arabischen Welt schon mehrfach gegeben. So wurde Anfang 2011 in Saudi-Arabien ein Geier in Gewahrsam genommen. Medienberichten zufolge hatte der Vogel einen Ring mit der Aufschrift "Tel Aviv University" getragen sowie ein GPS-Gerät, das die Reisen des Vogels aufzeichnete. Vor einiger Zeit machte ein Sicherheitsbeamter außerdem Meldung über eine Taube. Von ihr hieß es, sie habe einen Mikrofilm bei sich getragen.

    Ägypten ist für Zugvögel ein gefährliches Territorium. Tierschützer beklagen, Netze, die an der Nordküste für den illegalen Vogelfang aufgestellt würden, kosteten jedes Jahr Millionen von Tieren das Leben.
    Quelle

    Geschworene geben Arzt recht - Patient wacht auf, Penis kürzer
    Ich bin fest davon überzeugt, daß es für den Tonfilm einen Markt gibt.
    Thomas Alva Edison (1847 - 1931)
    [Regeln] News-Bereich


  2. #2
    Ritter des Abendlandes
    Avatar von reho



    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    da ist es immer warm
    Beiträge
    3.033
    Points
    372
    Level
    7
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 28,0%
    Achievements:
    Social500 Experience PointsOverdrive
    Ich tippe ma das war kein storch,sondern eine Ente Ente Ente :nod:

  3. #3
    Avatar von Buchwurm




    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    9.182
    Points
    316
    Level
    6
    Level completed: 32%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 68,0%
    Achievements:
    Social250 Experience PointsOverdrive

    Â*
    Genre Magazin

    Sprache Deutsch

    Format PDF

    Seiten 92

    Größe 17,3 MB

    Hoster Uploaded

    Passwort ebook-land.us

    Â*
    Â*
    Â*



Ähnliche Themen

  1. Mursi führt Ägypten in den Bürgerkrieg
    Von delle59 im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.11.16, 13:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •