Bedanken Bedanken:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Soundproblem

  1. #1

    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    8
    Points
    17
    Level
    1
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 33
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Soundproblem

    Hey ihr lieben ich brauche eure Hilfe.

    Ich habe meinen Schreibtisch umgestellt,PC wieder überall angeschlossen auch an den Verstärker.
    Soweit so gut.
    Jetzt kommt allerdings immer ein Brummen wenn ich den Verstärker anmache und auf PC umschalte,das Brummen bleibt auch bei laufender Musik.
    Das ist Sch.....e und nervt mich ab :angry: zumal vor der Umstellung alles wie geschmiert lief.
    Ziehe ich das Chinchkabel ab hört das Brummen auf,Musik über die 360 geht wunderbar.
    Woran kann das liegen?

    Das hab ich bis jetzt gemacht:
    Boxenkabel überprüft und vorsorglich ausgewechselt.
    Chinchkabel überprüft und vorsorglich ausgewechselt.
    Stromkabel vom PC auch gewechselt.
    Steckerleiste auch gewechselt.

    Ich hab ein Asus Bord drin mit Onboard Sound.
    Wer kann mir helfen?

  2. #2
    Darklight Krieger
    Avatar von Ingrimmsch




    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Ogertod
    Beiträge
    210
    Points
    134
    Level
    2
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Social7 days registered100 Experience Points
    Also das Brummen kann durch eine Phasenverschiebung kommen...

    Muss natürlich nicht...^^ Versuch mal den Stromstecker deines Verstärkers rum zu drehen (also dass die Pins am Stecker in dem anderen Loch der Steckdose steckt.)

    Wenn das nicht Hilft nimm mal etwas Klebeband und klebe den PE am Stecker des Verstärkers und/oder PC ab. !!!WARNUNG!!! Durch abkleben des PE's kann, wenn etwas kaputt geht, 230V am Gehäuse des Verstärkers anliegen... !!!Warnung!!! und das tut gut weh (also diesen "Trick" mit Vorsicht anwenden)

    Anderes Problem: In der nähe des Soundsignals (Chinchkabel,PC oder verstärker) sind Störsignale... Versuche mal alles Geräte in der nähe aus zu schalten und/oder zieh mal deine Geräte von der Wand weg...

    Ich hoffe ich konnte dir Helfen
    Falls das nicht klappt müssen wir uns wohl etwas anderes überlegen

    grüße

    Inge

  3. #3

    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    8
    Points
    17
    Level
    1
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 33
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered
    Danke für die Infos,werd mich gleich mal daran versuchen.

  4. #4

    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    8
    Points
    17
    Level
    1
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 33
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered
    So,ich weiß jetzt woran es liegt.
    Die Ausenwand im Wohnzimmer ist der Übeltäter.
    Hab den Rechner kurzerhand mal abgeklemmt und an die Stelle gestellt wo er vorher stand und siehe da das brummen war weg.
    Jetzt kann ich entweder den ganzen Schreibtisch wieder umstellen oder ich muß mir ein langes Monitorkabel holen.
    Danke für deine Hilfe Inge,du hast mich nämlich auf die Idee mit dem Rechner gebracht.

    LG Blaze

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •